Homepage von Klaus P. Hansen

Das Ziel unseren Forschens und Theoretisierens sollte der Alltag sein.
Ihn zu verstehen, schützt vor seiner Allmacht
.